1. Mannschaft  ►  Spielberichte

B-KLASSE | 6. Spieltag | 02.09.2016 - 19:00 Uhr

SV Altenglan – SG Föckelberg-Bosenbach 1:3 (0:2)

Verdiente Heimniederlage gegen "Föbos"

 

Der SVA empfing aufgrund der Kuseler Herbstmesse bereits am Freitagabend die Mannschaft von Föckelberg/Bosenbach. In den ersten zehn Minuten der Partie begann der SVA zunächst vielversprechend und konnte mit einigen ordentlichen Spielpassagen für Gefahr sorgen, auch wenn es zu keiner hundertprozentigen Torchance kam. In der 12. Minute dann allerdings die erste gute Szene der Gäste und damit auch die Führung durch Maurer. Dieser wurde mit einem einfachen Doppelpass schön frei gespielt und schloss dann trocken ab. Keine Chance für Torwart Marc Meyer. Der SVA wirkte im Anschluss etwas geschockt und kam kaum noch zu nennenswerten Szenen. Das Loch zwischen Defensive und Offensive war meist viel zu groß, somit man meistens im Spiel nach vorne in Unterzahl agierte. In der 33. Minute dann der nächste Rückschlag. Denzer drückte den Ball nach einer Ecke mit dem Kopf über die Linie. Zu diesem Eckball hätte es allerdings aufgrund eines vorausgegangenen Handspiels niemals kommen dürfen. Der Unparteiische wertete die Aktion allerdings als keine Absicht. Mit diesem Resultat wurden dann die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit versuchte der SVA mit zwei frischen Spielern nochmal neue Akzente zu setzen. Berg und Schwinn kamen für Loos und Schön. Doch der erhoffte frische Wind blieb leider aus. Stattdessen kontrollierten die "Föbos" immer deutlicher das Geschehen und konnten in der 61. Minute durch den zweiten Treffer von Denzer endgültig die Partie für sich entscheiden. Zumindest aber zeigte der SVA bis zum Schluss Moral und ließ keinen weiteren Gegentreffer zu. Hönsch gelang mit einem Kopfballtor nach einer Ecke von Beer in der 88. Minute noch der Anschlusstreffer, der allerdings viel zu spät kam. Ob der Ball hinter der Linie war konnten die Meisten (inklusive dem Schiedsrichter) wohl nicht erkennen. Dieser entschied aber trotz aller Proteste der Gäste auf  Tor, was in dem Fall allerdings nicht mehr spielentscheidend war.

 

Aufstellung

Meyer – Beer, Hönsch, Jacob Andreas, Schmalenberger Christopher (Ullrich) – Wörner, England, Schön (Schwinn), Fauß – Zimmer – Loos (Berg)

 

Tore 

1:3 Hönsch (88., Beer)




Kommentar schreiben

Kommentare: 0