6 Punkte gegen Krottelbach!

Heimsiege mit beiden Teams bringen die ersten Punkte 2017

Reserve - 7:2

Mit einer fokussierten Leistung gewann die Reserve mit 7:2 (Halbzeit 3:1). Durch den Sieg hat sich die Zweite des SVA wieder auf Rang 4 der Tabelle vorgeschoben. Für den SVA trafen Loos (4x) und Rech (3x). Für die Gäste waren Höbel und Schäfer erfolgreich.

 


Erste Mannschaft - 3:0

Im Spiel der Tabellennachbarn erwischten die Gastgeber den besseren Start und gingen durch Zimmer in der 25. Minute in Führung. Kurz vor der Pause konnte Fauß einen sehenswerten Spielzug zum 2:0 Halbzeitstand vollenden.

Im zweiten Durchgang entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit guten Torszenen auf beiden Seiten. Beide Torhüter waren allerdings bestens aufgelegt, so dass es bis zu 90. Minute dauerte, eher Zimmer mit seinem zweiten Treffen die endgültige Entscheidung herbei führte.

Der SVA steht somit wieder auf Rang 6 der Tabelle und fährt nächste Woche zum SV Einöllen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0